Island

Mystisch und dramatisch ist das Land. Wasser und Weiden, Gletscher und Vulkane prägen den Süden Islands. Hier liegen Feuer und Eis und ihre bizarren Landschaftsformen nahe beisammen.

Island ist die grösste Vulkaninsel der Welt und aus geologischer Sicht eines der interessantesten Gebiete der Erde. Auf der Insel treffen sich mehrere geologische Phänomene der Nordamerikanischen- und Eurasischen Erdplatte gleichzeitig und gegenseitig aufeinander. Die gesamte Insel hat eine grosse vulkanische Vergangenheit und ist noch immer von grossen Vulkanausbrüchen bedroht.

Der letzte grosse Vulkanausbruch des „Eyjafjallajokull“ fand im Jahre 2010 statt.

No images were found.